Andreas Griechen für Warlords of Erewhon/Mortal Gods

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 998
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Andreas Griechen für Warlords of Erewhon/Mortal Gods

Beitrag von Björn » Di Okt 22, 2019 8:15 am

Wichtigste :ugeek:

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 1383
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: Andreas Griechen für Warlords of Erewhon/Mortal Gods

Beitrag von Andreas » Sa Nov 02, 2019 11:12 pm

Ein bißchen Gelände für Mortal Gods?
Gleichzeitig ein Test für die Verwendung der CD's.
Sonst habe ich immer Holzleim und Sand verwendet aber die CD's benötigen viel mehr Leim als die kleineren Bases.
Ich versuche es jetzt mal mit Spachtelmasse, die ich irgendwann mal bei Aldi gekauft habe.



2019-11-02 23.03.06a.jpg
2019-11-02 23.03.06a.jpg (236.23 KiB) 40 mal betrachtet
The North Remembers!

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 998
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Andreas Griechen für Warlords of Erewhon/Mortal Gods

Beitrag von Björn » So Nov 03, 2019 12:36 am

Interessante Sache. Kommen die großen Säulen auch noch auf Bases?

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1378
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Andreas Griechen für Warlords of Erewhon/Mortal Gods

Beitrag von Thomas » So Nov 03, 2019 7:12 am

Bin mal gespannt, wie das Endergebnis aussieht 👍

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1378
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Andreas Griechen für Warlords of Erewhon/Mortal Gods

Beitrag von Thomas » Sa Nov 30, 2019 10:07 pm

Hast Du hier eigentlich mal weiter gebaut?
Griechen hab ich bisher noch keine...

Hat eigentlich jetzt schon mal jemand Mortal Gods ausprobiert?

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 1383
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: Andreas Griechen für Warlords of Erewhon/Mortal Gods

Beitrag von Andreas » So Dez 01, 2019 8:58 am

Leider nein.😔
In den letzten Wochen habe ich keine Zeit dafür gehabt.
Nächstes Jahr wieder.
The North Remembers!

Antworten