War of the Roses

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 1599
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: War of the Roses

Beitrag von Andreas » Di Aug 06, 2019 4:12 pm

Nachdem ein bißchen herumprobiert habe, habe ich mich für folgende Basierung für die Rosenkriege entschieden.
Infanterie: 3 Bases a 4x4,5cm oder 2 Bases a 6x4,5cm. Deep müßte ich noch etwas tiefer machen mal sehen.
Kavallerie: 3 Bases a 4x4,5cm, 2 Bases a 6x4,5cm oder Einzeln 2x4,5cm
IMG-20190806-WA0000a.jpg
IMG-20190806-WA0000a.jpg (131.76 KiB) 111 mal betrachtet
IMG-20190806-WA0002.jpg
IMG-20190806-WA0002.jpg (122.2 KiB) 110 mal betrachtet
The North Remembers!

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1620
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: War of the Roses

Beitrag von Thomas » Do Aug 08, 2019 12:47 pm

Hallo Ihr Recken!

Gibt es denn noch mehr Spieler, die Interesse an den Rosenkriegen hätten?
Vielleicht könnten wir hier ein ähnliches Gruppenprojekt, wie bei "Market Garden" ans Laufen bringen.

Hier nochmal kurz der Plan: wir möchten eine Brettspielrunde "Kingmaker" spielen und die Schlachten, die sich dabei ergeben mit "To the Strongest" austragen. Natürlich wird es Konstellationen geben, die eher uninteressant als Tabletopgefecht umzusetzen sind, aber da kann man ja dann die normalen Brettspielregeln nutzen.

Für die Schlachten gibt es im Moment verschiedene Ansätze:
Christoph wird sicherlich seine Papierarmee auf 10cm breiten Bases nutzen,
Andreas und ich haben uns auf 12cm Bases und 28mm-Figuren eingeschossen. Andreas macht das mit kleineren Einzelbases, ich werde komplette 12cm große Bases aufstellen.

Bei mehreren Mitspielern könnte man natürlich auch wieder die Malarbeit aufteilen und schneller zum Spielen kommen - wobei die bisherigen Beteiligten am Ende alle eine komplette Armee für WotR aufstellen möchten (so hab ich das jedenfalls bisher verstanden ;) ).

Also: wenn noch bei jemandem der Funke überspringt - seid willkommen 8-)

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1620
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: War of the Roses

Beitrag von Thomas » Sa Aug 17, 2019 5:56 pm

Spielfeld in Grossformat vorbereitet und magnetische Counter ebenso...

A048A80E-1C91-43ED-A4FC-0E738F18CE96.jpeg
A048A80E-1C91-43ED-A4FC-0E738F18CE96.jpeg (607.02 KiB) 83 mal betrachtet

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 1599
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: War of the Roses

Beitrag von Andreas » Sa Aug 17, 2019 7:32 pm

Klasse!👍
The North Remembers!

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1620
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: War of the Roses

Beitrag von Thomas » Do Okt 10, 2019 6:39 pm

Moin!
Ich weiß, das Projekt liegt erst mal auf Halde, aber ich habe mich trotzdem nochmal mit der Basierung beschäftigt.
Hier ein Beitrag zu Art de la Guerre: http://artdelaguerre.fr/adlg/v3/forum/v ... php?t=6412

Daher bin ich mittlerweile auch am überlegen, ob ich nicht besser doch auch 2 Bases 6cm breit und z.Bsp. 4cm tief bei Infanterie gehe.
Dann kann man mit relativ wenig Bases bereits AdG spielen und dann nach und nach auf TtS mit 12cm (also 2 Bases nebeneinander) erweitern...

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 1152
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: War of the Roses

Beitrag von Björn » Fr Okt 11, 2019 9:44 am

Sag ich doch. DBA Basierung! Die Beste Art (der) Basierung

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1620
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: War of the Roses

Beitrag von Thomas » Fr Okt 11, 2019 9:54 am

👍😎

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 1599
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: War of the Roses

Beitrag von Andreas » Mi Feb 12, 2020 4:00 pm

Es wird langsam Zeit das Thema Basierung mal wieder anzusprechen. ;)
Ich hätte da jetzt auch noch das Ein oder Andere übrig, falls Interesse bestünde.


2020-02-12 15.41.39a.jpg[/attachment [attachment=1]2020-02-12 15.41.48.jpg
2020-02-12 15.42.08a.jpg
2020-02-12 15.42.08a.jpg (163.33 KiB) 19 mal betrachtet
Dateianhänge
2020-02-12 15.41.48.jpg
2020-02-12 15.41.48.jpg (140.91 KiB) 19 mal betrachtet
2020-02-12 15.41.39a.jpg
2020-02-12 15.41.39a.jpg (198.22 KiB) 19 mal betrachtet
The North Remembers!

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 1152
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: War of the Roses

Beitrag von Björn » Mi Feb 12, 2020 5:25 pm

Hast du die Figuren auf den Bildern übrig oder andere?

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1620
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: War of the Roses

Beitrag von Thomas » Mi Feb 12, 2020 6:06 pm

Ich geh auf 12cm 👍
Aber das dauert bei mir noch, bis ich solche Massen aufstellen kann...

Kannst ja mal mitbringen, was übrig ist.

Antworten