Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 2689
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Beitrag von Andreas » Fr Okt 16, 2020 10:35 am

Ich hätte Elfen die man als Waldelfen nehmen könnte.
Können wir also gerne machen.
Bretonen würde ich gerne machen, auch unabhängig davon.
Untote bretonischer Art aufzustellen wäre dann auch ein langfristiges Ziel.

Vielleicht kannst Du mir darüber hinaus mal die Zwerge und Elfen zurückstellen, die Du nicht mehr benötigst.
Da war ja immerhin schon mal ein Baummensch dabei.
The North Remembers!

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Beitrag von Thomas » Fr Okt 16, 2020 10:49 am

Mach ich.
Das hier ist noch übrig:

IMG_9767.JPG
IMG_9767.JPG (216.87 KiB) 40 mal betrachtet

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Beitrag von Thomas » Mo Okt 19, 2020 7:47 am

Und weiter geht es mit dem Groll des Drong:

Groll-Szenario 3_1.png
Groll-Szenario 3_1.png (285.6 KiB) 22 mal betrachtet
Groll-Szenario 3_2.png
Groll-Szenario 3_2.png (595.29 KiB) 22 mal betrachtet

Aufstellung
Skag der Verstohlene führt seine Armee in den frühen Morgenstunden durch den dichten Morgennebel an die Brauerei heran. Als seine Truppen fast dort angekommen sind, klärt sich der Nebel und enthüllt sie den elfischen Verteidigern, die sich zwischen den Gebäuden verschanzt haben.
Skag ist berühmt für seine List. Um dies darzustellen darf der Zwergenspieler 2 seiner Einheiten über eine beliebige Flanke ins Spiel kommen lassen. Dies wird wie ein normaler Flankenmarsch gehandhabt: Einheiten müssen in der ersten Runde als Gruppe innerhalb von 4MU von einer der Spielfeldkanten platziert werden. Dabei dürfen sie nicht näher als 4 MU an einer gegenerischen Einheit aufgestellt werden.

Den Braumeister befreien
Die Zwerge haben in diesem Kampf den Auftrag den Braumeister zu befreien – entweder indem sie in das Brauhaus einbrechen und ihn befreien (was zu einem automatischen Sieg der Zwerge führt) oder indem sie die Hochelfenarmee schlagen und die Brauerei einnehmen.
Sobald eine Zwergeneinheit das Brauhaus erreicht (ihre Bewegung in Kontakt mit dem Brauhaus beendet), darf der Zwergenspieler versuchen in das Haus einzubrechen, die Wachen zu überwältigen, das Fass zu öffnen und den gefangenen Largs herauszuholen. Dazu würfelt der Zwergenspieler mit einem W6 und bei einem Ergebnis von 5 oder 6 ist der Befreiungsversuch gelungen.
Solange die Zwergeneinheit mit dem Brauhaus in Kontakt ist und sich nicht im Nahkampf befindet, kann der Wurf jede Runde wiederholt werden.

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Beitrag von Thomas » Mo Okt 19, 2020 7:52 am

Groll-Szenario 3_Zwerge.png
Groll-Szenario 3_Zwerge.png (13.19 KiB) 20 mal betrachtet
Groll-Szenario 3_Hochelfen.png
Groll-Szenario 3_Hochelfen.png (14.2 KiB) 20 mal betrachtet

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Beitrag von Thomas » Mo Okt 19, 2020 8:04 am

Spielfeld und Aufstellung

IMG_9782.JPG
IMG_9782.JPG (363.66 KiB) 18 mal betrachtet
IMG_9783.JPG
IMG_9783.JPG (462.11 KiB) 18 mal betrachtet

Die Zwerge müssen noch entscheiden, ob sie einen Flankenmarsch wagen wollen oder doch einfach in geschlossener Linie angreifen möchten...

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 2019
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Beitrag von Björn » Mo Okt 19, 2020 9:45 am

Ganz schön viel Gelände an den elfischen Flanken. Dadurch mit den kurzen Stummelbeinchen und dann auch noch die schwere Rüstung :|

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Triumph - Fantasy: Groll des Drong

Beitrag von Thomas » Mo Okt 19, 2020 9:48 am

Der eine Wald...

Der Rest sin alles "gentle Hills" - also eigentlich offenes Gelände, nur halt erhöht.
Und da die Zwerge genug Äxte dabei haben ist der Wald auch bald offenes Gelände ;)

Antworten