Thomas’ gesammelte Werke

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Thomas » Mi Sep 16, 2020 8:20 am

Und hier noch die fehlenden Hilfstruppen:

IMG_9559.jpg
IMG_9559.jpg (106.86 KiB) 104 mal betrachtet

Damit wäre die Kreuzritter-Armee erst mal als fertig deklariert.
Ich kann zwar nicht alle möglichen Optionen abdecken aber doch die meisten.

Mal überlegen, was ich als nächstes mache...

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 2689
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Andreas » Mi Sep 16, 2020 8:37 am

Sehr schön!👍👍👍
The North Remembers!

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 2019
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Björn » Mi Sep 16, 2020 9:28 am

Schick!

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Thomas » Do Sep 17, 2020 9:51 am

Jetzt muss ich endlich mal die Bases der Makedonen auch noch mit Grasbüscheln versehen und dann alles mit der finalen Schicht Mattlack versehen...

Als nächstes werde ich wahrscheinlich meine gerdade fertiggestellten ADG-Truppen für "War of the Roses" teilweise wieder umbasen und die mal für ein größeres Szenario vorbereiten. Mal sehen ob ich alles für ein "Grand Triumph"-Spiel zusammenbekomme...

Ja ja, das einzig Beständige ist der Wandel :D

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Thomas » Sa Sep 26, 2020 6:03 pm

ERste Fußtruppen der Venezianer:





Die Pavesen sind ausgedruckt und auf Karton geklebt - diesmal mach ich die Pavesen auch als einzelne Bases, die man dann vor die Armbrustschützen stellen kann und nicht als festes Base mit beiden Truppentypen drauf...

In der hinteren Reihe stehen Pikeniere, die in der venezianischen Liste als "Light Spear" geführt sind. Deswegen stehen da auch nur 3 Mann auf den Bases.
Zuletzt geändert von Thomas am So Sep 27, 2020 7:32 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Thomas » Sa Sep 26, 2020 8:16 pm

Besser...

IMG_9602.JPG
IMG_9602.JPG (125 KiB) 54 mal betrachtet

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 2019
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Björn » Sa Sep 26, 2020 8:47 pm

Hübsch, schön strahlende Farben :)

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 543
Registriert: Do Sep 27, 2018 9:42 am
Wohnort: Kronberg

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Dirk » Sa Sep 26, 2020 11:01 pm

Sehr schön. Mir gefallen die Pavesen Motive gut. :)
Had a great game. Lost 100 guardsmen, 2 Baneblades and a whole tank company!
"Wow, that sounds like a great Apocalypse game!"
Apocalypse? Bitch, this is Epic and that was turn 1.

Meine Galerie

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 3032
Registriert: Do Sep 27, 2018 8:47 am
Wohnort: Braunfels-Altenkirchen

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Thomas » So Sep 27, 2020 7:33 am

Björn hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 8:47 pm
Hübsch, schön strahlende Farben :)
Ja - Venedig und Burgund sind halt die reichen Poser der Zeit ;)

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 2689
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: Thomas’ gesammelte Werke

Beitrag von Andreas » So Sep 27, 2020 11:19 pm

Sehr schön! :D
Sieht aus als wäre da ein einarmiger "Bandit" dabei?
Der Standartenträger auf der rechten Seite.
The North Remembers!

Antworten