Jockes Fantasy Warbands Projekt

Benutzeravatar
Jocke
Site Admin
Beiträge: 1650
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:17 pm

Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Jocke » Sa Aug 01, 2020 8:03 am

Ich eröffne mal ein neues Thema um es aus meinem Haupt Projekt Thema rauszulösen.

Hier werde ich mich primär um Fantasy Warbands kümmern, sei es für Mordheim, für OPR Skirmish, Pulp Alley Fantasy etc.
Das System ist in diesem Bereich egal, ich versuche hier ein paar Stimmige Warbands zusammenzustellen

Desweiteren werde ich noch was für mich spannendes machen und quasi ein Bemal Roulette daraus gestalten. Die Idee kommt von Goobertown Hobbies und gefällt mir richtig gut.

Es gibt eine kleine Würfeltabelle die den Charakter und die Dominierende Farbe festlegt. Das will ich auf die komplette Warband übertragen, hier mal die Tabelle
paintroulette.png
paintroulette.png (340.98 KiB) 120 mal betrachtet
Der erste Wurf gibt mir den Charakter der Warband, also ob die Bande strahlende Helden sind, fiese Schurken, bezahlte Söldner, Spezialisten auf einem Gebiet, die Helden aus der zweiten Reihe oder doch eher ein Lustiger Ansatz (Wie z.B. Ritter der Kokosnuss).

Der Zweite Wurf gibt mir die Dominierende Farbe vor.

Aus diesen beiden Würfen wird quasi der Charakter der Warband erstellt und gibt mir ein klareres Bild was es werden soll. Das bietet mir die möglichkeit eventuell mal an Farbschemen zu kommen an die ich vorher noch nicht gedacht habe oder eben auch mal ne andere Charakteristik durch einen Umbau anzugehen.

In späteren Videos macht er das ganze mit Magic Karten und zieht halt 2 mal ne Farbe aus Magic (Da bei Magic jede Farbe für eine besondere Charakteristik steht macht er halt dadurch den Charakter fest) mir gefällt die Würfelliste aber besser. (Ich geb den Magickarten mal einen Versuch)

Also, hier werde ich dann die diversen Banden mit dem System vorstellen. Hoffe das unterhält euch ein bisschen und motiviert mich vielleicht mehr zum bemalen. :mrgreen:
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Benutzeravatar
Jocke
Site Admin
Beiträge: 1650
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:17 pm

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Jocke » Sa Aug 01, 2020 8:27 am

Kult der Besessenen

Ich nutze hier mal das Farbrad von Magic

Charakteristik: Grün - dort nehme ich natürlich den "Growth" Aspekt
Hauptfarbe: Blau - Hier werde ich mal schauen was ich an Blautönen nutzen kann.

Das Grüne passt mir sehr in den Kram, so als Nurgle Fan find ich "Wachstum" natürlich hervorragend. Ich hab auch noch ein paar Beastman Bits, die passen ja auch zur Verdorbenen Natur. Ich hab schon ein paar Ideen und dazu noch die Original Kult der Besessenen Box von Mordheim. Da fällt mir direkt was spielbares zu ein.

Update 3/8/20: Ich werd mir noch ne Frostgrave Kultisten Box bestellen um Mutanten zu bauen, die Original Mordheim Box sind tatsächlich 501 Goldstücke laut Almanach V4.

Update 08/08/20: Fertig mit allem


Bild

Bild
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Benutzeravatar
Jocke
Site Admin
Beiträge: 1650
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:17 pm

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Jocke » Sa Aug 01, 2020 9:09 am

Schwestern Sigmars

Als Platzhalter Würfel ich schonmal für die Schwestern sobald die kommen um einen Post weiter oben zu haben.

Warband Charakter Wurf: 2 - Villain
Dominierende Farbe: 5 - Schwarz/Braun

HA... geiler Wurf, da freu ich mich schon drauf. :mrgreen:
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Benutzeravatar
Jocke
Site Admin
Beiträge: 1650
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:17 pm

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Jocke » Sa Aug 01, 2020 9:09 am

Vampire


Charakter: Rot
Farbe: Grün

Mein Vampir Konzept wurde mit Rot/Grün entschieden. Find ich geil, Rot steht bei Magic für Ungezügelte Wut, das gibt mir gleich die Idee von Vampiren in Blutlust... Ghoule kommen mir hier primär in den Sinn, ausgehungerte Tiere die ohne Rücksicht auf Verlust über ihre Opfer herfallen. Grün als Primärfarbe gibt hoffentlich einen schönen Kontrast zu sehr viel Blut.

Es trifft sich gut das ich dank Thomas in Besitz der Underworld Ghoul Bande gekommen bin und desweiteren noch von Titan Forge die Vampire als 3D Druckdatei habe. Das wird ein weiteres schönes Warband Projekt.
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Benutzeravatar
Jocke
Site Admin
Beiträge: 1650
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:17 pm

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Jocke » Sa Aug 01, 2020 9:09 am

Platzhalter
...
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Benutzeravatar
Jocke
Site Admin
Beiträge: 1650
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:17 pm

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Jocke » Sa Aug 01, 2020 9:10 am

Die Bretonen für Mordheim

Ich habe meine 2 Würfe so eben absolviert und folgendes Ergebnis bekommen

Warband Charakter Wurf: 4 - Specialist
Dominierende Farbe: 6 - Weiß/Hell

Okay, hätte ich tatsächlich so niemals gewählt, aber das ist das Spiel. Was bedeutet das nun für mich?

Ich denke ich werde einen Bretonischen Orden ausheben welcher Stark Religiös für die Herrin vom See kämpft. Die Frage ist, worauf sich dieser Orden Spezialisiert hat? Ritter selbst sind ja schon Spezialisten, ist die Frage ob ich nur berittene Truppen (Questritter, Fahrende Ritter und Knappen) mitnehme, das wäre ein kleiner Trupp aus Helden, ohne Gefolgsleute (wären 1 Questritter mit Knappe, und 1 Fahrender Ritter mit Knappe). Spielerisch am Anfang sicher eine Herausforderung und im späteren Verlauf müssen Gefolgsleute dazu gekauft werden.
Alternativ könnten sich die Mitglieder auch auf eine Waffengattung Spezialisiert haben wie z.B. Zweihandwaffen.

Ich denke ich gehe auf den Berittenen Trupp, das sind 4 Minis mit Pferd (Die auch noch ne "Zu Fuß" Version benötigen). Das gibt mir Narrativ die Möglichkeit einen Ritterbund aufzubauen die wirklich auf der Suche nach einem Relikt sind.

Jetzt geht es ans Miniaturen rausziehen, bauen und mir Gedanken um das Helle Farbschema zu machen.

weiteres Folgt hier. :mrgreen:
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 1933
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Björn » Sa Aug 01, 2020 9:14 am

Tolle Sache, macht schon beim Zuschauen Spaß

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 2536
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:32 pm
Wohnort: Bad Homburg

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Andreas » Sa Aug 01, 2020 9:21 am

Popcorn.jpg
Popcorn.jpg (9.61 KiB) 111 mal betrachtet
The North Remembers!

Benutzeravatar
Jocke
Site Admin
Beiträge: 1650
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:17 pm

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Jocke » Sa Aug 01, 2020 9:50 am

Leider schon auf ein Problem bei meiner Spezialisierung getroffen. Es dürfen in Mordheim nur 2 Berittene Modelle (Als Bretonische Ritter 3) auf dem Feld sein, also geht meine Spezialisierung mit 4 Berittenen Modellen nicht auf. Gut das mir das aufgefallen ist bevor ich die zusammengebaut habe :mrgreen:

Muss also nochmal an meiner "Spezialisten" Idee rumdoktorn, denn nur beritten geht nicht. Die Möglichkeit wäre: Nur Helden (1 Questritter, 2 Fahrende Ritter, 1 Knappe), dann kann der Knappe zu Fuß gehen.

Oder ich nehm nen ganz anderen Ansatz und mach nur 1 Ritter mit Knappe und der Rest ist Gefolge. Das wäre der Frostgrave Ansatz, entweder der Knappe wird im laufe der Geschichte zum Ritter und nimmt sich einen Knappen, oder es kommt kein weiterer Ritter dazu. Wäre so ne "Ritter aus Leidenschaft" Nummer. Gefällt mir auch ganz gut.

Es fehlt mir aber irgendwie die Zündende Idee für "Spezialisten"
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 1933
Registriert: Mi Sep 26, 2018 9:49 pm
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Jockes Fantasy Warbands Projekt

Beitrag von Björn » Sa Aug 01, 2020 10:43 am

Spezialisten:
Die Gruppe um Sir Henri Bec Querelle suchen nur nach genau einer Art von Reliquien und zwar an oder durch Morrstein verstorbene Heilige.

Weil die Abenteurer in Mortheim nicht viel mehr als wilde Tiere sind, wollen wir sie auch mit Jagdwaffen niederstrecken. Wann immer es geht wird vom Langbogen Einsatz gemacht. Funktioniert vermutlich besser mit so einer Bertrand-Gruppe statt mit Rittern.

Der Ritter sucht nach einem Nachkommen von Merovech de Mousillion, von dem es heißt er forsche in Mortheim nach einem Weg um wieder zu Kräften zu kommen und Bretonnia zu stürzen. Jeglichen Spuren von Untoten wird nachgegangen.

Antworten